Karlheinz Geißler: Fabelhafte Führung

Als die Eisenbahn noch Dampf machte und die Zahl der Pferde auf den Straßen größer war als die der Autos, zitierte man in den Führungsetagen von Organisationen mit Vorliebe das Motto der französischen Kavallerie: „Im Zweifel galoppieren“. In der Zwischenzeit hat sich eine Menge geändert, bei der Eisenbahn, auf der Straße und auch in den Führungsetagen. Nicht geändert aber hat sich der Zeitdruck, der von Vorgesetzten üblicherweise gemacht wird. Allein, die Art und Weise, wie dieser kommuniziert wird, kommt heute anders daher.

Download
Fabelhafte Führung
Geissler_Fabelhafte_Fuehrung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.1 KB